Digitalisierung von Fertigungsanlagen


 

Starten Sie die digitale Transformation Ihres Unternehmens! Wir begleiten Sie dabei mit einem Fullservice-Angebot, bieten umfassende Beratung, optimal geeignete Software, SPS, Robotik und Simulationen. Wir helfen bei der Implementierung sowie im laufenden Betrieb und kümmern uns auch um Service und Wartung.

Davon profitieren Sie:

  • Produktivitätssteigerung

  • Kostenersparnis

  • Größere Betriebssicherheit durch Vermeidung von Fehlern, Ausfällen, Stillstandzeiten und Unfallgefahren

  • Erhöhte Funktions-Sicherheit durch Dokumentation, Prüfbarkeit, Kontroll-Genauigkeit

  • Mehr Flexibilität

 

 

Unsere Lösungen im Detail:

Programmierung von Steuerungen

Innovationen und neue Steuerungs-Systeme verändern in rasantem Tempo ganze Industriezweige. Damit Sie dabei immer auf dem neuesten Stand bleiben, führt Scharf Automation Sie sicher durch die Welt der Digitalisierung und bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Effiziente Schulungen: Sobald die Maschine fertig ist, werden die Anlagenbediener von uns perfekt eingeschult.

  • Fachliches Know-how: Sie ersparen sich langwierige, teure Schulungen für Ihre Mitarbeiter und können sofort loslegen.

  • Digitaler Zwilling: Zusätzlich bieten wir eine virtuelle Inbetriebnahme der Steuerung an, die zahlreiche Vorteile bringt.

  • Langjährige Erfahrung: Wir sind seit vielen Jahren im Programmieren von Steuerungen unterschiedlicher Hersteller – wie etwa Siemens, Vipa, B&R und Beckhoff – tätig.

 

 

Programmierung von Robotern

Der Einsatz von Industrie-Robotern ist im digitalen Zeitalter unerlässlich, um einen klaren Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Mit den Tools und Strategien von Scharf Automation bleiben Sie in diesem Bereich immer up to date und profitieren dabei von folgenden Vorteilen:

  • Umfangreiches Know-how: Wir haben bereits mit mehreren Robotern unterschiedlicher Hersteller gearbeitet und kennen deren Eigenheiten und Anforderungen in der Programmierung und im Betrieb.

  • Off-Line-Programmierung: Wir testen die von uns erstellten Roboterprogramme auf einer Simulation. Somit ist das Grundprogramm vor der Maschine fertig, Sie sparen sich Zeit und haben eine erhöhte Sicherheit.

  • Intensive Beratung: Selbst der modernste Roboter kann falsch platziert nicht perfekt arbeiten. Deshalb finden wir mit Hilfe einer Simulation, die optimale Platzierung für Ihren digitalen Assistenten.

  • Langjährige Erfahrung: Über die Jahre haben wir jede Menge Praxis im Programmieren und Teach-in („Einlernen“) von Robotern unterschiedlicher Hersteller – wie etwa Stäubli, Kuka und Mitsubishi – gesammelt.

 
 
 
 

Fertigungsanlagen-Simulation und virtuelle Inbetriebnahme

 

 

Digitale Fertigungsprozesse haben den großen Vorteil, vorab getestet und simuliert zu werden. Wir erstellen einen sogenannten digitalen Zwilling der Anlage, um schon vor der Inbetriebnahme alle Abweichungen und Kollisionen korrigieren zu können.

Davon profitieren Sie:

  • Bis zu 80% Zeitersparnis bei Inbetriebnahme

  • Tests ohne Zeitverlust

  • Optimale Abwicklung von Anfang an

  • Mehr Flexibilität in der Vorbereitung

  • Volle Transparenz für einfachere Integration und Kommunikation der Team-Mitglieder wie Planer, Techniker, Monteure, Liefer-Partner (Elektronik, Robotik, Mechanik) und Betriebsleiter

  • Von Anfang bis Ende können die Abläufe sowie die Leistungen von Sub-Liefe­ranten kontrolliert werden.

  • Höchste Funktionssicherheit garantiert durch bereits erprobte, hohe Softwarequalität (Prüfung durch Dritte jederzeit möglich)

 
 
 
 

Unsere Lösungen im Detail:

Entwicklung virtueller Maschinen

Zu Beginn der Planung und Erstellung der Konstruktionspläne wird ei­ne virtuelle Maschine entwickelt, an der alle Programme getestet werden können. Der Betrieb der Anlage wird auf diesem digitalen Zwilling zu 100% simuliert. Auf diese Weise verlaufen Programmierung und Fertigung parallel, wodurch sich klare Vorteile ergeben:

  • Früherkennung: Kollisionen und Zyklus-Zeitabweichungen werden vorzeitig erkannt und korrigiert.

  • Zeitersparnis: Durch die Simulation verkürzt sich die Entwicklungszeit um ein Vielfaches.

  • Qualitätsvorsprung: Die Sicherheit, von Anfang an eine perfekt funktionierende Maschine zu haben, steigt.

  • Kostenreduktion: Mithilfe der Simulation werden Stillstandzeiten minimiert und so Kosten reduziert.